Nike Tn Pas Cher,nike Kobe 8 Pas Cher,nike Femme Pas Cher Nike Chaussures Dathletisme Zoom Matumbo Homme,chaussure Nike 39.99,air Jordan 4 Soldes

Die Idee Hammerpark

Ausgangspunkt für die Idee eines neuen, nicht kommerziellen Freizeitparks sind zwei Jubiläen: Die Firma Mammut Sports Group feiert heuer ihren 150., der Rotary Club Lenzburg seinen 50. Geburtstag. Beide machten sich Gedanken über ein öffentliches Jubiläumsengagement. Gleichzeitig publizierte die Stadt den Schlussbericht des Generationenprojekts "Peopletalk Lenzburg 9-99". Und die Betreiber der Kletterhalle "Kraftreaktor", eine Lenzburger Erfolgsgeschichte, legten Ausbaupläne auf. Aus dieser Konstellation heraus entstand der Gedanke, die Kräfte und Ressourcen zu bündeln und gemeinsam auf dem Areal Hammermatte (neben der Kletterhalle Kraftreaktor und unter der Autobahnbrücke A1) ein nicht kommerzielles Freizeitangebot zu schaffen: der Hammerpark.
 
Erste Kontakte und Abklärungen mit der Stadt Lenzburg und der Gemeinde Niederlenz, das Land liegt auf beiden Gemeindegebieten, verliefen erfolgreich. Die Behörden signalisierten grosses Interesse und die Bereitschaft, beim Projekt mitzumachen. Mit der Hypothekarbank Lenzburg AG konnte zudem ein weiterer Partner gewonnen werden.
 
Die Region Lenzburg befindet sich in einer dynamischen Wachstumsphase. Zurzeit sind über 1000 Wohneinheiten im Bau und in Planung. Grössere Firmen wie zum Beispiel Coop planen die Ansiedlung von zahlreichen Arbeitsplätzen in der Region. Die Stadt Lenzburg, die Gemeinden des Bezirks, Wirtschaft, Gewerbe und Serviceclubs setzen sich für ein erfolgreiches Standortmarketing ein. Neben den finanziellen Rahmenbedingungen (Steuerfuss, Landpreise usw.), Bildung, Naherholungsraum, Natur, Landschaft, Kultur oder Brauchtum ist das Freizeitangebot ebenfalls ein wichtiger Standortfaktor. Der gesellschaftliche Wandel verändert auch die Freizeitbedürfnisse - nicht nur von jungen Menschen: Neben den nach wie vor attraktiven Aktivitäten und Leistungen der Vereine gibt es eine starke Nachfrage nach nicht institutionalisierten Angeboten. In diesem Bereich will das Projekt Hammerpark in der Region Lenzburg eine Lücke schliessen.

© hammerpark.ch | Created by RENZEN Communications - Umsetzung: apload GmbH